Die StuTS in Hamburg

——- For English version, scroll down ——-

Ahoi! Und Leinen los, denn die 56. Studentische Tagung Sprachwissenschaften (StuTS) kommt nach Hamburg. Vom 19. bis zum 23. November 2014 möchten wir alle Sprachwissenschafts-Studierenden, -Interessierten und -Begeisterten herzlich dazu einladen, sich spannende Keynotes, studentische Vorträge oder Sprachtutorials anzuhören, vielleicht selbst einen Vortrag zu halten, Linguist_innen aus ganz Deutschland und Europa zu treffen und mit uns zusammen Hamburg zu erkunden. Als “Geburtsstadt” der StuTS freuen wir uns besonders, die Tagung nach 20 Jahren erstmals wieder in Hamburg zu beheimaten.

Die StuTS wird seit 1987 Semester für Semester von Studierenden sprachwissenschaftlicher Fächer in einer anderen Stadt organisiert. Wenn du mehr über die StuTS und vergangene StuTSen wissen willst, klick doch mal auf www.stuts.de. Infos zur Uni Hamburg und den verschiedenen sprachwissenschaftlichen Fächern, die man bei uns studieren kann, gibt es hier.

Parallel zur StuTS findet außerdem wieder die Bundesfachschaftentagung (BuFaTa) aller Linguistischen Studiengänge in Deutschland statt. Hier findest du mehr Infos über die BuFaTa sowie Kontaktdaten und Ansprechpartner. Die Anmeldung zur BuFaTa erfolgt über unser StuTS-Anmeldeformular. Natürlich gibt es auch immer die Möglichkeit, sich als StuTS-ler_in spontan an einem BuFaTa-Treffen zu beteiligen.

 

Cast off! The 56th biannual students’ conference on linguistics (StuTS) is coming to Hamburg. From the 19th to the 23rd of November, we’d like to invite all language-students and -fans to join us, listen to interesting keynotes, student papers and language tutorials, maybe give a presentation themselves, meet linguistics students from all over Germany and Europe and enjoy and experience the city of Hamburg. As the “birth city” of the StuTS, we are proud to host the conference for the first time in 20 years here with us in Hamburg.

Since 1987, the conference is organized every semester by students of a different city. To learn more about the StuTS in general and its previous conferences, go to www.stuts.de. Information on the University of Hamburg and its various linguistic departments (e.g., German, Slavic languages, Romanic languages, African languages, Media and Communication,…) can be found here.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s