Tapesisch lernen – eine gewichtssensitive Sprache

In Sprachen, in denen Wortakzent von Silbengewicht abhängt, gelten entweder nur Silben mit langen Vokalen oder Diphthongen als schwere Silben, oder aber sowohl Silben mit langen Vokalen/Diphthongen als auch Silben mit Coda. Aber ist auch eine Sprache möglich, in der CVV-Silben leicht sind und CVC-Silben schwer? Zu dieser Frage habe ich mit zwei Kommilitonen im Rahmen eines Seminars ein Experiment durchgeführt, bei dem die Teilnehmer eine künstliche Sprache, Tapesisch, gelernt haben.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s